Fachtag Rheinböllen 2017

Am Freitag, 9. Juni 2017, veranstalten die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz, die Stadt Rheinböllen und die Landeszentrale für gesundheitliche Förderung in Rheinland-Pfalz einen Fachtag unter dem Motto „Gemeinschaftliche Wohnformen im ländlichen Raum“. Hauptredner ist Bürgermeister a.D. Dr. Henning Scherf aus Bremen, darüber hinaus stellen verschiedene Initiativen ihre Wohprojekte vor. Liane Jung, Gesamtleitung Stadtteilkoordination der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz berichtet aus dem Stadtteilprojekt Bad Kreuznach Süd-West, die Initiative „InGe: Individuell wohnen – gemeinsam leben“ aus Kastellaun stellt sich vor und Elke Prämaßing wird das Projekt „Villa Clara – Alternativ und ländlich Wohnen im Biebertal“ präsentieren.
Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr im Kulturhaus in Rheinböllen (KiR) in der Schulstraße in 55494 Rheinböllen. Neben Fachpublikum sind auch interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. 

Die Veranstaltung wird unterstützt von der Gewobau - Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Bad Kreuznach mbH, der Kreissparkasse Rhein-Hunsrück, der Volksbank Rheinböllen eG, der Stadtwerke GmbH Bad Kreuznach, der Herbert Dillig GmbH & Co. KG sowie der Bäckerei Steigerwald.

Veranstaltungsflyer zum Download

> Kontakt

Stadtteilkoordination

Liane Jung
Gesamtleiterin
Oberbürgermeister-Buß-Str. 6
(Eingang Neufelder Weg)
55543 Bad Kreuznach
Telefon (0671) 20272204 
Mobil (0175) 5742075
Telefax (0671) 21549326
E-Mail: kh-suedwest(at)franziskanerbrueder.org

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind