News

Große Resonanz auf den Vortrag am 30. Juni

Vortragsthema: „ Wenn die Gedanken verloren gehen - Wege zum besseren Verständnis von Menschen mit Demenz „

 

„ Wenn die Gedanken verloren gehen - Wege zum besseren Verständnis von Menschen mit Demenz „
 
Zu diesem kostenfreien Vortrag hatte die Stadtteilkoordinatorin eingeladen, unterstützt von Jessica Grauvogel hat sie vor 32 interessierten Zuhöreren wichtige Informationen und Tipps im Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen geben.

In Deutschland leben derzeit schätzungsweise 1,4 Millionen Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind. Bis zum Jahr 2050 soll sich diese Zahl verdoppelt haben. Die Erkrankung stellt für Betroffene und Angehörige von Menschen mit Demenz eine große Herausforderung dar. Eine wichtige Hilfe im Umgang mit der Erkrankung ist, sich mit dem Krankheitsbild Demenz und seinen Folgen zu beschäftigen. Liane Jung ging in ihren Ausführungen auf Formen, Ursachen, Diagnosestellung, Symptome und Verlauf der Erkrankung ein. Es wurden verschiedene Therapiemöglichkeiten aufgezeigt und die Interessierten lernten erste praktische Alltagshilfen im Umgang mit der Erkrankung kennen. Darüber hinaus erfuhren Sie, welche Hilfsangebote in Bad Kreuznach und Umgebung angeboten werden. Jessica Grauvogl vom Pflegestützpunkt Bad Kreuznach stand ebenfalls für Fragen zur Verfügung.

> Kontakt

Stadtteilkoordination

Gesamtleiterin Liane Jung
Mühlenstr. 39, 55543 Bad Kreuznach
Telefon (0671) 372-1075
Mobil (0175) 5742075
E-Mail: liane.jung(at)franziskanerbrueder.org

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind

"Zuhause im Stadtteil" wird gefördert aus
Mitteln Deutsche Fernsehlotterie.

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz Impressum