News

Blumenteppich zu Fronleichnam

Der Blumenteppich vor dem Haus Florian  ist schon seit Jahren Tradition. Auch in diesem Jahr haben wieder fleißige Helferinnen und Helfer ein schönes Motiv gelegt. Frühmorgens musste als erstes der Küchentisch mit vereinten Kräften aus dem Haus getragem und zum Altar umfunktioniert werden. Danach wurde das Motiv mit Kreide auf den Boden gemalt. Endlich konnten die ungeduldigen Helferinnen und Helfer alles mit bunten Blumen auslegen. Diese wurden am Tag vorher gesammelt. Alles was im eigenen Garten und auf Wiesen zu finden war, wurde geerntet. Unser diesjähriges Motto „Brot des Lebens“ beschreibt den Sinn des Fronleichnamsfestes sehr schön.

Das Fest soll an das letzte Abendmahl erinnern. Jesus verspricht uns, in Brot und Wein mitten unter uns zu sein. Dies wird deutlich indem der Pastor mit der Monstranz in einer Prozession durch die Straßen zieht. Der Begriff „Fronleichnam“ leitet sich aus dem Mittelhochdeutschen „Vron“ = Herr und „lichnam“ = Leib ab. Der Leib des Herrn wird jedem Menschen gezeigt.

Deshalb war für uns an diesem Morgen der Höhepunkt als Pastor Arndt mit der Monstranz über den Blumenteppich lief. Nach dem Evangelium und den Fürbitten wurden wir alle gesegnet. Danach ging die Prozession in einem großen Festzug weiter. Die Florianer waren stolz auf ihren Teppich und wurden von den Gläubigen gelobt. Erich meinte: "Schade, dass der Teppich nicht immer hier liegen kann. Das sieht so schön aus!" Aber in zwei Jahren wird wieder ein Teppich vor dem Haus Florian liegen. Wir können gespannt sein, welches Motiv wir dann sehen werden.

> Kontakt

Stadtteilkoordination

Liane Jung
Gesamtleiterin
Mühlenstr. 39
55543 Bad Kreuznach
Telefon (0671) 372-1075
Mobil (0175) 5742075
E-Mail: liane.jung(at)franziskanerbrueder.org

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind