News

Den Stadtteil entdecken in Bad Münster am Stein-Ebernburg am 15. November

Köstlichkeiten bei „Vinella“

Im Rahmen der monatlich stattfindenden Aktion für Jung und Alt, gemeinsam mit Migranten und Flüchtlingen den Stadtteil zu entdecken, findet am 15. November ein Besuch der ortsansässigen Firma „Vinella“ statt. Die Teilnehmer erfahren, wie die Produkte der Feinkostmanufaktur aus regionalen Zutaten hergestellt werden und treffen sich um 14.30 Uhr an der Begegnungsstätte Vielfalt.

Stadtteilbüro Bad Münster am Stein-Ebernburg
Begegnungsstätte Vielfalt
Kurhausstr. 43
55583 Bad Kreuznach

Bitte um Anmeldung bis zum 8. November bei Stadtteilkoordinatorin Gilda Mavinga, Tel. (06708) 6693300, Email: kh-bme@franziskanerbrueder.org.
Der Besuch ist kostenfrei, Spenden für die Stadtteilkoordination sind erwünscht.
 

> Kontakt

Stadtteilkoordination

Gesamtleiterin Liane Jung
Mühlenstr. 39, 55543 Bad Kreuznach
Telefon (0671) 372-1075
Mobil (0175) 5742075
E-Mail: liane.jung(at)franziskanerbrueder.org

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind

"Zuhause im Stadtteil" wird gefördert aus
Mitteln Deutsche Fernsehlotterie.

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz Impressum