News

Osterdekoration gespendet

Freudige Gesichter gab es diese Woche bei der Übergabe von Osterdeko- und geschenken in der Altenhilfeeinrichtung St. Michael. Die Kirchbergerin Nicole Grosch überreichte den Seniorinnen und Senioren kleine gebastelte Osterkörbchen mit Süßigkeiten sowie einen Anhänger in Form eines Engels und eine kleine Ostergrußkarte. Außerdem gab es noch Geschenke wie selbstgestaltete Karten, die man für Geburtstage oder andere Anlässe verschenken kann sowie eine Kiste mit liebevoll und aufwendig gebastelter Osterdekoration. Damit können sich die Bewohnerinnen und Bewohner jetzt schon auf das Fest der Auferstehung einstimmen.

„Gerade in der Corona Zeit haben auch viele Senioreninnen und Senioren in den Heimen unter der isolierten Situation gelitten und ich möchte damit etwas Freude in die Häuser zurückbringen. Ich freue mich an den strahlenden Gesichtern“, sagt Nicole Grosch.

Sie bastelt gerne für caritative Zwecke und Einrichtungen und ist auch Administratorin der Facebook Gruppe „Basteln und Handarbeit für soziale Projekte“ mit derzeit 192 Mitgliedern. Die Gruppe bastelt dann ganz unterschiedliche Dinge und spendet sie an soziale Einrichtungen oder für einen guten Zweck. Die Sachen werden zum größten Teil aus gespendeten Materialien hergestellt. Manchmal kaufen die Mitglieder auch aus ihrer eigenen Tasche noch Materialien dazu. „Ich gebe gern und bin froh, wenn man helfen kann“, sagt Nicole Grosch.

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses St. Michael danken es ihr sehr herzlich!

FacebookFacebook
> Kontakt

Stadtteilkoordination

Gesamtleiterin Liane Jung
Mühlenstr. 39, 55543 Bad Kreuznach
Telefon (0671) 372-1075
Mobil (0175) 5742075
E-Mail: liane.jung(at)franziskanerbrueder.org

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind