News

Telefonkette in Bad Münster am Stein-Ebernburg

Treffen und Infos am 2. November in der Begegnungsstätte Vielfalt

Die Telefonkette ist ein Projekt des Pflegestützpunktes Bad Kreuznach. Die Initiatorin Mona Kauer lädt gemeinsam in Kooperation mit der Stadtteilkoordination Bad Münster am Stein-Ebernburg zu einem Treffen für alle Interessierten am 2. November um 14 Uhr herzlich ein. Treffpunkt ist die Begegnungsstätte Vielfalt in Bad Münster am Stein-Ebernburg in der Kurhausstraße 43, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wenn morgens das Telefon klingelt, ist der freundliche Guten Morgen Gruß ganz nah. Die Damen und Herren der beiden Telefonketten in und um Bad Kreuznach haben seit Jahren jeden Morgen Kontakt. In einer festgelegten Reihenfolge rufen sie sich kurz gegenseitig an. Dieses Ritual ist ein Teil ihres Alltags geworden, auf das sie nicht verzichten wollen und sie geben sich gegenseitig Sicherheit.

In einer Telefonkette sind rüstige und hilfebedürftige Personen gleichermaßen willkommen. Benötigt werden ein Telefon und die Bereitschaft, täglich zu einer festgelegten Uhrzeit kurz zu telefonieren.

Mona Kauer vom Pflegestützpunkt in Bad Kreuznach ist Ansprechpartnerin für dieses Thema und steht unter der Rufnummer 0671/920473-16 oder per E-Mail unter mona.kauer(at)pflegestuetzpunkte-rlp.de für Fragen gerne zur Verfügung.

FacebookFacebook
> Kontakt

Stadtteilkoordination

Gesamtleiterin Liane Jung
Mühlenstr. 39, 55543 Bad Kreuznach
Telefon (0671) 372-1075
Mobil (0175) 5742075
E-Mail: liane.jung(at)franziskanerbrueder.org