Beratungs- und
Bildungsangebote

Gesprächskreis für sorgende Angehörige in Rheinböllen

Jeden 3. Mittwoch im Monat von 15.30 bis 17.00 Uhr findet in der Begegnungsstätte Puricelli im Stadtteilbüro, in der Trägerschaft der Stadt Rheinböllen und der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz, Bacharacher Str. 11, in 55494 Rheinböllen, ein Gesprächskreis für sorgende Angehörige statt.

Sich um Angehörige zu sorgen, sie zu pflegen und zu unterstützen, erfordert viel Zeit und Kraft und kann für die Sorgenden selbst eine hohe körperliche und seelische Belastung mit sich bringen. Hilflosigkeit, Erschöpfung, Ängste und Zweifel können zu den Anforderungen des täglichen Lebens hinzukommen. In diesen Situationen kann ein Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen hilfreich sein. Er vermittelt Anerkennung und Wertschätzung, bietet Unterstützung und Informationen und spendet Trost an schweren Tagen. Weiterhin werden referierende Personen zu bestimmten Themen eingeladen, welche vom Gesprächskreis individuell gewünscht werden.

Die Teilnahme am Gesprächskreis ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist aufgrund begrenzter Teilnehmerkapazitäten erforderlich bis jeweils fünf Tage vor dem Termin. Es gelten die aktuellen Corona- und Hygieneregelungen, in Innenräumen ist ein Nachweis notwendig „geimpft- getestet- genesen“.

Anmeldung sowie weitere Informationen bei Nadja Hoffmann, Stadtteilkoordinatorin, Tel. (06764) 30498 690, mobil (0160) 601 4000 oder Mail rheinboellen(at)franziskanerbrueder.org

AKTUELL: Die Veranstaltung findet zur Zeit nicht statt!

FacebookFacebook
> Kontakt

Stadtteilkoordination

Gesamtleiterin Liane Jung
Mühlenstr. 39, 55543 Bad Kreuznach
Telefon (0671) 372-1075
Mobil (0175) 5742075
E-Mail: liane.jung(at)franziskanerbrueder.org

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind

"Zuhause im Stadtteil" wird gefördert aus
Mitteln Deutsche Fernsehlotterie.

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern.
Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Hier können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.

Datenschutz Impressum