Jahresprogramm kreatives Rheinböllen

„Wir gehen weiter!“ Spaziergänge in und um Rheinböllen

Die Stadtteilkoordination Rheinböllen bietet mittwochs von 9-10 Uhr gemeinsame Spaziergänge in und um Rheinböllen an. Alle Interessierten sollten gute Laune und witterungsangepasste Kleidung mitbringen.
Auch Nordic-Walker sind herzlich willkommen.

Treffpunkt ist  im Stadtteilbüro Rheinböllen, Am Guldenbach 6, in 55494 Rheinböllen.
Vom 20.12.2019 bis Anfang Januar 2020 legen wir eine kleine Pause ein. Ab dem 15. Januar 2020 finden die Spaziergänge dann wieder wie gehabt statt.

Informationen vorab gibt es bei Nadja Hoffmann, Stadtteilkoordinatorin Rheinböllen, unter der Telefonnummer (06764) 7407048 oder per E-Mail an rheinboellen(at)franziskanerbrueder.org

________________________________________________________________________________

Filmvorführung im alten Schulsaal

Am Mittwoch, 29. Januar 2020 um 18.30 Uhr laden die Stadtteilkoordination und die Stadt Rheinböllen zu einer Filmvorführung ein. Im alten Schulsaal im Gemeindezentrum, Marktstraße 13 in 55494 Rheinböllen wird "Die Schneiderin der Träume" gezeigt.

Der Film erzählt die Geschichte des Dienstmädchens Ratna, das im Haus des wohlhabenden Architekten Ashwin arbeitet. Es scheint so, als hätte der Sohn einer reichen Familie aus Mumbai alles, was er sich im Leben nur erträumen könnte. Doch als seine arrangierte Hochzeit platzt, fällt Ashwin in eine tiefe Depression. Ratna hingegen war schon immer arm, doch sie wird von ihren Träumen und ihrem starken Willen angetrieben. Ratna unterstützt ihn in dieser schweren Zeit, wodurch sie sich näher kommen.

Im Anschluss an den Film besteht die Möglichkeit zu Gespräch und Austausch bei Häppchen und Getränken. Die Veranstaltung ist kostenfrei, Spenden werden gerne entgegengenommen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Informationen vorab gibt es bei Nadja Hoffmann, Stadtteilkoordinatorin Rheinböllen, unter der Telefonnummer (06764) 7407048. 

_______________________________________________________________________________

Singen alter und neuer Lieder

Unter der Leitung von Helga Andrae findet an den unten genannten Terminen ab 15 Uhr ein gemeinsames Singen alter und neuer Lieder im "Café am Markt", Marktstraße 8 in Rheinböllen statt.
Senioren sind herzlich eingeladen in geselliger Runde nicht nur altbekanntes Liedgut darzubieten, sondern auch neue Lieder kennenzulernen.

Termine 2019: 18. Dezember
Termine 2020: 15. Januar, 19. Februar, 18. März, 15. April, 20. Mai, 17. Juni

> Kontakt

Stadtteilkoordination

Gesamtleiterin Liane Jung
Mühlenstr. 39, 55543 Bad Kreuznach
Telefon (0671) 372-1075
Mobil (0175) 5742075
E-Mail: liane.jung(at)franziskanerbrueder.org

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind

"Zuhause im Stadtteil" wird gefördert aus
Mitteln Deutsche Fernsehlotterie.

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz Impressum